Das Haus

Das andere Eden

Nach fast 25 Jahren Blumenhaus "Eden" in Luxemburg-Stadt haben sich Jean-Paul Schmit und Roland Hein auf ein neues Abenteuer eingelassen: Eine alte Mühle im Elztal aus dem Jahre 1450 haben sie in ein perfektes Refugium zum Entspannen und Erholen verwandelt.

Während der vierjährigen Sanierungszeit schufen sie ein Ensemble aus einer Suite und drei großzügigen Zimmern sowie Bar, Lounge, Speisezimmer, Sauna und einem Ruheraum mit großem Kamin.

Umgeben ist das Anwesen von reiner Natur.
Eine Liegeterrasse an der Elz und verschiedene Sitzgelegenheiten laden zum Entspannen und Verweilen ein.
Der Elzbach umfließt das gesamte Anwesen in einer großen Schleife und gleitet weiter zwischen Wald und Fels, entlang der 6 km entfernt gelegenen Burg Eltz, bis er kurz danach in die Mosel mündet.

Zimmer & Suite

Die Löffelmühle bietet eine große Suite und drei Doppelzimmer.

Alle vier Räumlichkeiten sind unterschiedlich gestaltet und jeweils für maximal zwei Gäste buchbar.

Unser gesamtes Haus ist ein Nichraucher-Areal, Hunde jedoch können auf Anfrage mit anreisen.

Freuen Sie sich auf entschleunigte Tage, kommen Sie zur Ruhe und entspannen Sie bei uns auf der Löffelmühle.

Bed and Breakfast Löffelmühle an der Elz: Aria - Aussicht
Bed and Breakfast Löffelmühle an der Elz: Jean-Paul's Cuisine - Esszimmer

Esszimmer & Lounge-Bibliothek

In unserer Lounge-Bibliothek kann man schöne Momente genießen. Verweilen Sie - sei es beim Aperitif, Kaffee oder einem exquisiten Digestif nach dem Abendessen!
Auch Ihren Nachmittagstee aus dem Teekontor Althaus können Sie hier gern zu sich nehmen, begleitet von verführerischen Kleinigkeiten als Gaumenfreuden.

Zwei Stufen führen von der Lounge-Bibliothek in unser Esszimmer, wo altes Gebälk aus Spanien eine lange Tafel bildet. Die imposanten Kronleuchter mit ihren filigranen Blattornamenten stammen aus Estland. Eine moderne Interpretation von Rembrandts "Nachtwache", geschaffen von Jonas Leriche, sowie die zeitgenössische Bestuhlung laden zum Platznehmen und Genießen des allabendlich wechselnden Menüs des Hauses, begleitet von ausgewählten Weinen, ein.

Sauna

Lassen Sie den Alltag und das Zurückliegende hinter sich.

Mit besonderer Liebe zum Detail möchten wir Ihnen Ruhe und Entspannung schenken.

Nutzen Sie unsere Sauna und den angrenzenden Ruheraum mit großem Kamin zum Beispiel nach einer ausgedehnten Wanderung auf den hiesigen Traumpfaden.

Zur Erfrischung von Geist und Seele bieten wir zudem aromatisiertes Zirbenwasser an.

Die Sauna steht zwischen 8.00 Uhr morgens und 20.00Uhr abends zur Verfügung - Corona bedingt darf die Sauna nur pro Zimmereinheit benutzt werden. Gerne reservieren wir die Sauna während zwei Stunden für Sie persönlich. Zum Aufheizen braucht die Sauna ca. 1,5 Stunde. Wir bitten Sie daher uns rechtzeitig mitzuteilen, wann Sie die Sauna benutzen möchten.

Bed and Breakfast Löffelmühle an der Elz: Entspannung in der Sauna
Bed and Breakfast Löffelmühle an der Elz: Unsere Tiere

Unsere Tiere

Neben den vielen Wildtieren, die rund um unser Haus, in Wald und Flur wohnen, haben wir auch eigene tierische Mitbewohner, die wir Ihnen hier vorstellen möchten:

Unsere drei Katzen Fritzi, Susi und deren Mama bereichern mit ihrer Gemütlichkeit und Gelassenheit das Wohlgefühl in unseren Mauern.

Die Chickeria - Hahn Chicco und seine Hennen Carla, Otti und Susex - garantiert frische Bio-Eier zum Frühstück (es sei denn, sie waren ausnahmsweise einmal zu beschäftigt zum Eierlegen).

Ergänzt wurde die Truppe von Anna, Amélie und Margerethe, dem jüngsten Zuwachs, damit die älteren Hennen ihren wohlverdienten Ruhestand genießen können.

Die drei Esel Lucie, Alma und Nils kümmern sich um die Weideflächen rund um die Mühle. Sie halten das Gras kurz und freuen sich über das tägliche Verwöhnprogramm mit frischem Heu und Körperpflege.

Auf der Nachbarmühle betreuen wir weiterhin eine elfköpfige Ouessant-Schafherde. Diese kommt ursprünglich aus der Bretagne, sodass alle französische Namen tragen: Leitbock Louis und sein Team, bestehend aus Babette, Chantal, Hélène, Mini, Diane, Joseph, Emile, Paul, Hubert und Caramel.

So ist die Löffelmühle auch für Tiere ein Paradies.

Unser Trinkgeld geht zu 100% an Tierschützer im Namen der Gäste der Löffelmühle, und ist bestimmt Tieren ein würdiges und schmerzfreies Leben zu ermöglichen!

Löffelmühle Green

Ressourcen schützen und den Wert der Erde erhalten: Nachhaltiges Denken wollen wir in Taten umsetzen. Deshalb bemühen wir uns, so viele Bio-Produkte wie möglich zu verarbeiten.

Unsere Pflegeprodukte kommen aus dem Hause Saint Charles, einer alten Wiener Apotheke mit 150-jähriger Tradition. Sie verzichten auf Parabene und Mikroplastik und stehen Ihnen in großen Dispensern zur Verfügung.

Ferner verfügen wir über eine eigene Quelle, die seit Jahrhunderten die Löffelmühle mit frischem Wasser versorgt und den Brunnen im Innenhof speist. Das ihr entspringende Wasser wird regelmäßig staatlich geprüft und weist qualitativ sehr gute Werte auf.
Das überschüssige Wasser wird dem natürlichen Kreislauf wiederzugeführt und in die Elz geleitet.

Bed and Breakfast Löffelmühle an der Elz: Unsere Kosmetik im Bad
Bed and Breakfast Löffelmühle an der Elz: Unser Garten

Der Garten

Gastgeber Roland Hein frönt im hiesigen Tal einer weiteren Leidenschaft, der Gärtnerei.

In seinen Beeten gedeihen die vielfältigsten Gemüsesorten, die in unserer Küche frisch zubereitet, eingekocht und auf die unterschiedlichsten Arten verarbeitet werden.

Biologisch gedüngt, ohne chemische Einsatzmittel, ist das Resultat der Ernte nicht immer so, wie man es sich erträumt - dafür aber umso schmackhafter und wertvoller.

Schließlich behandeln wir unser Obst und Gemüse mit Respekt und Sorgfalt und hoffen, Ihnen eine Freude zu bereiten, wenn Sie es in unserem Esszimmer genießen können.

Scroll to Top